Dienstag, 1. Juli 2014

Alle Zwölfe





Das sind sie nun also, alle 12 von mir in den letzten Wochen nach den tollen Schnitten auf der Taschenspieler 2 CD von farbenmix genähten Taschen - ein buntes Potpourrie an Farben und Formen.

3 davon sind inzwischen nicht mehr bei mir: die Kosmetiktasche und der Crossbag Rucksack waren ja von vornherein als Geschenke geplant, die Krempeltasche gefiel meiner Schwägerin so gut, also hat sie sie noch nachträglich zum Geburtstag bekommen.

http://samaridesign.blogspot.de/2014/06/11-woche-sew-along-die-krempeltasche.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/05/5-woche-sew-along-die-kosmetiktasche.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/05/8-woche-sew-along-der-rucksackcrossbag.html

Meine Favoriten sind eindeutig der Rucksack (eine weiterer ist bereits zugeschnitten, diesmal auf 110% vergrößert), die Kugeltasche (auch dafür schwebt mir bereits eine weitere, herbstliche Stoffkombitation vor) und die Markttasche (die es ebenfals nochmal in einer anderen Stoffkombi geben wird.

http://samaridesign.blogspot.de/2014/05/4-woche-sew-along-die-markttasche.html

Am wenigsten gefallen mir die Multitasche und die Tropfentasche. Beide sind von der Form her einfach nicht so recht meins. Aber bestimmt werden sie irgendwann auch ein zuhause finden, wo sie geschätzt und gerne ausgeführt werden.

http://samaridesign.blogspot.de/2014/04/2-woche-sew-along-die-multitasche.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/05/7-woche-sew-along-die-tropfentasche.html
Die kleinen Taschen fand ich alle etwas friemelig zu nähen (besonders den Miniorganizer). In dem Ordnungshüter  ist mir innen irgenwie zu wenig Platz, man kann zwar viele Kleinigkeiten darin unterbringen (schmale und flache Dinge) aber insgesamt fehlt es mir an Volumen. 
Die Clutch werde ich sicher auch noch in Variationen nähen. Mir schwebt da eine etwas verlängerte Version mit Schulterträger vor. Auf jeden Fall kommt die aus dem Sew-Along mit zum Abiball unserer Tochter.

http://samaridesign.blogspot.de/2014/06/12-woche-sew-along-der-miniorganizer.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/04/fangen-wir-mit-der-clutch-an.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/04/3-woche-sew-along-der-ordnungshuter.html

Fehlen noch zwei: die Klappentasche und die (Damen)Herrentasche. Sie gefallen mir beide eigentlich ganz gut, die Stoffauswahl und die Farben. Trotzdem hab ich sie bisher noch nicht ausgeführt. Mal sehn, ob sie bei mir bleiben oder irgendwann ein anderes Zuhause finden.

http://samaridesign.blogspot.de/2014/05/6-woche-sew-along-die-klappentasche.htmlhttp://samaridesign.blogspot.de/2014/06/10-woche-sew-along-die-herrentasche.html


Fazit: Es hat super viel Spaß gemacht an dem Sew-Along bei "Frühstück bei Emma" teilzunehmen, die vielen tollen Beispiele die dort gezeigt werden, sind eine großartige Inspirationsquelle, auch für weitere Näh- und Taschenprojekte.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an Emma für die Organisation des Sew-Alongs, für die Vorstellung ihrer eigenen Beispiel, für ihre lieben Kommentare, für die tollen Gewinne  - einfach für eine liebevolle Begleitung während dieser 12 Wochen im Taschen-Nähfieber. DANKE!!!



Und so viel Kreativität wandert heute natürlich auch zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Toll deine ganze Übersicht.
    Mein Neid ist dir sicher!!;-)
    Denn ich habe leider noch nicht eine genäht, obwohl ich die CD auch zu Hause habe.
    Ich hatte sie gewonnen bei Goldlockengina und war wirklich wild entschlossen, mir endlich mal wieder eine Tasche zu nähen!!!
    Bald, bald sind Ferien, dann soll's was werden!!!:-)
    Und du warst schon so fleißig!!
    Respekt!!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Übersicht über deine tollen Taschen! Die sind richtig schick geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Taschen. Da ist ja eine schöner als die nächste. Besonders die grüne Kosmetiktasche gefällt mir^^

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Eine tolle Taschensammlung!
    Ich ziehe vor jedem den Hut, der die 12 geschafft hat! Ich geh dann mal den Hut holen....

    Beste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen