Dienstag, 22. Oktober 2013

Apfel-Erdbeer-Kinder-Tasche

Meine beste Freundin hat eine kleine Patchwork-Familien-Tochter und es hat mir großen Spaß gemacht, eine Tasche für sie zu nähen, für Stifte, Bücher etc, was so alles mit zum Freundinnenbesuch transportiert werden muss.


Der Pfiff an der Tasche ist, dass die Klappe hinten mit Knöpfen befestigt wird. Dadurch kann man die Klappe von beiden Seiten nutzen...


... mal mit Äpfeln, mal mit Erbeeren, je nach Lust und Laune, oder nach Jahreszeit. 


Und weil heute wieder Dienstag ist, stell ich sie beim Creadienstag vor.




Kommentare:

  1. Oh, die ist toll!!!!!
    Hast du dir das mit der Wendeklappe selber ausgedacht? Das find ich besonders toll.
    LG, die FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  2. Hi total süß geworden deine Tasche. Hab letzte Woche auch eine Kindergartentasche mit austauschbarer Klappe gemacht nur das Problem mit dem umdrehen nicht hingekriegt, weil ich Kam Snaps genommen habe. Mit normalen Knöpfen ist das echt tricky. Werde ich mir merken.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. oh die ist ja zauberhaft. Ich bin heute auch mit diesen Äpfelchen hier ;)
    Liebe Grüße Diana von Apfelgrün & Erdbeerrot

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja mal richtig schön!
    Tolle Idee die Wendeklappe!!!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ne super Idee, gefällt mir und die Tasche natürlich auch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ne tolle Idee!
    Die Tasche ist echt klasse!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen