Donnerstag, 27. März 2014

Alles im Blick

Ja,ja, das lesen geht leider nicht mehr ohne - die Brille. Aber das unschöne Plastikding, das es zum Kauf als Hülle dazu gab muss ja nicht sein.

Also: fix ein hübsches Brillenetui genäht und mit Plotter-Motiven aufgehübscht.


Die Stoffe stammen aus der Restekiste, der Schnitt ist selbstgebastelt, die Plottermotive auch. Als Verschluss hab ich zum ersten Mal einen Schnappverschluss eingearbeitet, ging ganz einfach.

Und jetzt geht's damit zu RUMS, zur Plotterliebe und zu TT Taschen und Täschchen.

Kommentare:

  1. Das sieht klasse aus und ist tausendmal schöner als diese Plastikteile.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Du erinnerst mich daran, dass ich hier auch noch Federverwchlüsse rumliegen habe.. Lalalalala :)) die müssen auch mal irgendwann verarbeitet werden...
    LG Nadine

    AntwortenLöschen