Mittwoch, 2. April 2014

Öfter mal was Neues

...kann jeder brauchen. Zum Beispiel etwas Neues zum Anziehen.

Etwas Neues ist auch, dass ich mal KEINE Tasche genäht habe, sondern ein Kleidungsstück.

Mir sind in der letzten Zeit hier im Netz so viele "Tonis" und "Marthas" und "Knotenkleider" begegnet, dass ich richtig Lust bekommen habe, mir auch etwas aus Jersey zu nähen. Ich habe nämlich meine Overlockmaschine wieder entdeckt. Sie hat bestimmt 10 Jahre unbenutzt rumgestanden. Nun hab ich sie überholen lassen und siehe da, sie schnurrt wieder. Zum Nähen von Jersey gibt es einfach nichts besseres.


Es ist eine Toni nach dem Schnittmuster von Milchmonster in der Babydoll-Version mit 3/4 Arm und Rundhalsausschnitt geworden. Der Stoff stammt vom letzten Stoffmarkt in HH. Sie war super einfach zu nähen und sitzt prima. Es werden also wohl in nächster Zeit noch ein paar weitere folgen (Stoff liegt schon bereit ;-)  )

Und damit bin ich heute zum ersten Mal beim MeMadeMittwoch dabei.

Kommentare:

  1. Was ein toller Stoff!
    Viel Spaß an dem Shirt - da können ja gern noch weitere folgen.

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist ja klasse! Das Shirt würde bei mir zum Lieblingsteil!

    Liebe Grüße, Irene

    AntwortenLöschen